Die heilende Umarmung für einen liebevollen Umgang mit dir selbst

Alles könnte so einfach sein, wenn wir Menschen es nicht immer so kompliziert machen würden.

Wie oft am Tag schenkst du dir deine Liebe? Dich selbst zu lieben ist ein Geschenk. Es ist so einfach und gleichzeitig für viele Menschen so schwer. Zumindest am Anfang. Doch die Liebe heilt auch dich!

Dieses Ritual zeigt dir einen einfachen Weg für mehr Selbstliebe in deinem Leben.

Dich selbst zu lieben ist nur am Anfang schwer. Einmal angefangen und täglich gelebt wird es mit der Zeit ganz einfach sein.

Erkenne, dass du ein Geschenk des Universums sowie ein Wunderwerk der Natur bist. 

Wie lange willst du noch warten um das zu erkennen?

Beginne jetzt damit dein Herz zu öffnen und dir deine Liebe zu schenken. Nimm dich an so wie du bist!

Dieses Ritual hilft dir dabei:

Dich zu lieben, anzunehmen und inneren Frieden zu finden.

Der ideale Zeitpunkt:

Jederzeit. Mindestens 2 mal täglich.

Dein Zeiteinsatz:

Ungefähr 5 Minuten.

Du benötigst:

Einen ruhigen Moment für dich alleine.

Seit ein paar Wochen mache ich diese Übung mehrmals am Tag. Manchmal alleine, oft mit Kind und ab und zu mit meinem Partner. Ich spüre meine Liebe und öffne mich auch wieder für die Liebe meines Partner. Eine wundervolle Übung für und mit Kind.

Mehr Selbstliebe in deinem Leben – Anleitung für das Ritual:

  • Wenn du möchtest, beginne die Zeremonie mit dem Atem des Lebens.
  • Stelle dich bequem hin, deine Füße hüftbreit, die Knie locker.
  • Strecke deine Arme nach vorne, mit deinen Handinnenflächen zueinander.
  • Schließe deine Augen für die irdische Welt und öffne dein Herz.
  • Lege die Arme wie zwei Flügel um dich.
  • Höre in dich hinein und verschmelze mit dir.
  • Gib dich hin, spüre dich und lass dich fallen in das Gefühl das du wahrnimmst.
  • Du bist wichtig, sonst nichts.
  • Bedanke dich bei deinem Schöpfer, dass es dich gibt.
  • Erfreue dich über deine Einzigartigkeit und darüber, wie wunderbar und wertvoll du bist.
  • Freue dich darüber, dass du bist, wie du bist.
  • Spüre deine Haut, wenn deine Hände darüber streichen.
  • Nimm die Wärme in deinem Körper wahr. Spürst du ein Kribbeln oder deinen Herzschlag? Kannst du deinen Puls fühlen?
  • Nimm alles wahr und verbleibe in dieser Position so lange du dich wohl fühlst.
  • Bist du bereit dir selbst “ich liebe mich” zu sagen?
  • Bedanke dich bei dir und der geistigen Welt und löse deine Umarmung auf.

Das bringt diese Zeremonie in dein Leben

Deine Beziehung zu dir selbst wird sich verändern. Du wirst liebevoller und sanfter mit dir umgehen und besser über dich denken. Innerer Frieden breitet sich aus und du wirst gelassener werden. Die Lust, neues auszuprobieren, steigt. Es wird dir leichter fallen auf dein Herz zu hören und mehr auf dich und deine Bedürfnisse zu achten. 

Mache am Anfang alles genau so wie es hier geschrieben steht. Das Ritual funktioniert.

Sobald du dich sicher fühlst und den Kontakt zu deinem Ursprung wieder hergestellt hast, kannst du das Ritual für dich abändern. Lass dir von deiner inneren Stimme dein ganz persönliches Ritual zeigen!

Erst dann ist es dein ganz persönliches Ritual und wirkt für dich garantiert schöpferisch und kann Wunder bewirken!

*Affiliate Links – Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Mehr erfahren: Datenschutz

Unsere Autorin Stephanie Hakel ist eine erwachende Business Mama & moderne Medizinfrau.

Sie begleitet Mamas auf der Reise zu sich selbst. Sie zeigt dir, wie du deutlich deine innere Stimme wahrnimmst, und dich an das lichtvolle spirituelle Wesen erinnerst, das du in Wahrheit bist.

Stephanie hat ihren Erfolg den schamanischen Lehren und ihren spirituellen Begleitern zu verdanken.

Stephanie ist Mama einer dreijährigen Tochter, liebt die Natur, gutes Essen und sprüht vor Begeisterung.

Ihr Motto: Kinder der neuen Zeit brauchen erwachende Eltern!

Entdecke deine Berufung

Online Kurs – In 30 Tagen deine Berufung erkennen

Werde Teil der online Community “Erwachende Eltern”

Die online Community der “Erwachenden Eltern” bietet dir die Chance, dich, deine Arbeit und deine Erfahrung anderen erwachenden Eltern vorzustellen. Erzähle uns deine Geschichte. Unsere Leserschaft wächst von Tag zu Tag.

Schreibe uns eine E-Mail an: info@erwachende-eltern.ch