Jeden Abend zum Schlafengehen

Mit diesem einfachen Ritual kannst du deinen Tag aus einem positiven Blickwinkel betrachten.

Stelle dir jeden Abend vor dem Schlafengehen die Fragen “Was habe ich heute gelernt?” und “Was habe ich heute besonders gut gemacht?”

Dieses Ritual hilft dir dabei:

Eine liebevolle Beziehung mit dir aufzubauen indem du deinen Tag, voller Wertschätzung zu dir, deinem Sein und deinem Tun, beendest.

Der ideale Zeitpunkt:

Im Bett, direkt vor dem einschlafen.

Dein Zeiteinsatz:

Ungefähr 15 Minuten.

Du benötigst:

Papier (Notizbuch) und Stift.

Die Gedanken ausrichten und das positive am Tag erkennen. Für mich ersetzt dieses Ritual mein Erfolgstagebuch. Falls ich nachts aufwache erinnere ich mich an alles, das ich mir aufgeschrieben habe und wünsche mir noch mal eine Gute Nacht. So einfach, so kraftvoll.

Dein perfekter Tagesabschluss – Anleitung für das Ritual:

  • Suche dir einen ruhigen und ungestörten Ort und mach es dir bequem (ich mache es direkt im Bett vor dem Schlafen gehen).
  • Nimm Papier (Notizbuch) und Stift zur Hand.
  • Lasse deinen Tag Revue passieren.
  • Notiere dir mindestens drei Dinge, die du erfolgreich gemacht hast und drei Dinge, die du gelernt hast.
  • Öffne dein Herz und bedanke dich dafür, dass du diesen Tag erlebt hast.
  • Umarme dich und halte für einen Moment inne.
  • Beende die Zeremonie mit dem Atem des Lebens. 

Falls du das Ritual gemacht hast bevor du ins Bett gegangen bist, dann denke kurz vor dem einschlafen noch mal an alles was du heute gelernt und erfolgreich erledigt hast.

Wenn du möchtest, dann richte deine Gedanken auf den morgigen Tag aus und überlege dir, was du morgen alles erreichen möchtest. Schlafe mit diesen Gedanken ein und lasse dein Unterbewusstsein für dich arbeiten.

Das bringt diese Zeremonie in dein Leben

Als toller Nebeneffekt wird sich mit der Zeit dein Schlaf verbessern. Du wirst deine Erfolge bewusster wahrnehmen und wertschätzen. Auch deine eigenen Stärken wirst du erkennen. Du wirst liebevoller über dich denken und mit dir umgehen. Deine Beziehung zu dir selbst wird sich verändern. Nach und nach wirst du mutiger werden.

Mache am Anfang alles genau so wie es hier geschrieben steht. Das Ritual funktioniert.

Sobald du dich sicher fühlst und den Kontakt zu deinem Ursprung wieder hergestellt hast, kannst du das Ritual für dich abändern. Lass dir von deiner inneren Stimme dein ganz persönliches Ritual zeigen!

Erst dann ist es dein ganz persönliches Ritual und wirkt für dich garantiert schöpferisch und kann Wunder bewirken!

*Affiliate Links – Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Mehr erfahren: Datenschutz

Unsere Autorin Stephanie Hakel ist eine erwachende Business Mama & moderne Medizinfrau.

Sie begleitet Mamas auf der Reise zu sich selbst. Sie zeigt dir, wie du deutlich deine innere Stimme wahrnimmst, und dich an das lichtvolle spirituelle Wesen erinnerst, das du in Wahrheit bist.

Stephanie hat ihren Erfolg den schamanischen Lehren und ihren spirituellen Begleitern zu verdanken.

Stephanie ist Mama einer dreijährigen Tochter, liebt die Natur, gutes Essen und sprüht vor Begeisterung.

Ihr Motto: Kinder der neuen Zeit brauchen erwachende Eltern!

Werde Teil der online Community “Erwachende Eltern”

Die online Community der “Erwachenden Eltern” bietet dir die Chance, dich, deine Arbeit und deine Erfahrung anderen erwachenden Eltern vorzustellen. Erzähle uns deine Geschichte. Unsere Leserschaft wächst von Tag zu Tag.

Schreibe uns eine E-Mail an: info@erwachende-eltern.ch