Eine selbstbestimmte Geburt ist überall möglich

Als ich mit Maya schwanger war und Freunden von meiner Idee einer Hausgeburt erzählte, bin ich ganz oft auf Unverständnis gestossen.

Doch immerhin eine Freundin wollte wissen warum ich eine Hausgeburt möchte.

Darüber war ich mir absolut klar:

Ich will selbst über meine Geburt entscheiden! 

Niemand hat das Recht sich in MEINEN Geburtsprozess einzumischen.

Ich möchte entscheiden ob ein Licht an ist oder eine Kerze brennt, ob und welche Musik ich hören möchte. Ich will frei entscheiden ob eine Hebamme dabei ist und vor allem welche das ist.

Allein der Gedanke, dass mich eine fremde Hebamme betreut – womöglich noch Schichtwechsel ist oder ungefragt ein Arzt den Raum betritt, hat Stress in mir ausgelöst.

Ich wusste, das wird zu Hause anders sein. 

Eine selbstbestimmte Geburt heißt für mich nicht automatisch Hausgeburt oder sogar Alleingeburt. Eine selbstbestimmte Geburt kann überall stattfinden – auch im Krankenhaus.

Selbstbestimmt heißt ich kann die Rahmenbedingungen bestimmen.

Erzähle mir von deiner selbstbestimmten Geburt! Ich freue mich auf viele wundervolle Beiträge.

Wie kannst du an der Blogparade teilnehmen?

  • Schreibe einen Artikel zum Thema “Selbstbestimmte Geburt” und verlinke diesen Artikel, damit interessierte Teilnehmer die Regeln finden können.
  • Schreibe einen Kommentar unter diesen Beitrag mit dem Link zu deinem Blog UND eine Kurz-Zusammenfassung deines Beitrags von max. 2 – 3 Sätzen!  Natürlich kannst du auch ein Video oder ein Podcast verlinken.
  • Du hast keinen eigenen Blog? Dann schicke mir deinen Text an info@erwachende-eltern.ch und wir veröffentlichen ihn als Gastbeitrag!
  • Die Blogparade endet am 25.02.2019. Alle Artikel fasse ich dann nochmal in einem Beitrag zusammen inkl. Backlinks zu jedem einzelnen Artikel.

*Affiliate Links – Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Mehr erfahren: Datenschutz

Unsere Autorin Stephanie Hakel ist eine erwachende Business Mama & moderne Medizinfrau.

“Erwache und erkenne dich selbst durch dein Kind”. Das ist Stephanies Beitrag für die Welt. Sie zeigt dir, wie du deutlich deine innere Stimme wahrnimmst, und dich an das lichtvolle spirituelle Wesen erinnerst, das du in Wahrheit bist.

Stephanie hat ihren Erfolg den schamanischen Lehren und ihren spirituellen Begleitern zu verdanken.

Stephanie ist Mama einer dreijährigen Tochter, liebt die Natur, gutes Essen und sprüht vor Begeisterung.

Ihr Motto: Kinder der neuen Zeit brauchen erwachende Eltern!

Erkenne dich und entdecke deine Berufung!

Dieser Online Kurs bringt dich zurück zu dir!

Alles praktische Übungen mit einem Ziel:

Du wirst dich erkennen!

Dass du dabei deine Berufung entdeckst, sowie mehr über deine Talende, Fähigkeiten und deine Gaben erfährst, sind tolle Nebeneffekte!

Hier klicken, kaufen und gleich starten!

Werde Teil der online Community “Erwachende Eltern”

Die online Community der “Erwachenden Eltern” bietet dir die Chance, dich, deine Arbeit und deine Erfahrung anderen erwachenden Eltern vorzustellen. Erzähle uns deine Geschichte. Unsere Leserschaft wächst von Tag zu Tag.

Schreibe uns eine E-Mail an: info@erwachende-eltern.ch